Loading...
Roger Lord 2017-07-18T17:34:24+00:00

Der Englisch-Berater Roger Lord (BA Hons.)

1965:
geboren am 25.10.1965 in Dewsbury, West Yorkshire, England

1992:
Abschluss am St. Martin’s College der Universität Lancaster in England mit einem „Bachelor of the Arts Honours Degree“ in Sozialethik

1992:
Umzug nach Österreich

1992 – 1996:
Tätigkeiten als Lektor und im Bereich Innenstadtlogistik

1996 – 2000:
Englischlehrer in der Erwachsenenbildung

2000:
den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt

Roger Lord privat

Außerhalb meiner Arbeit bin ich Musiker und Maler; ich lese gern und bin Fußballfan. Mein Lebensmittelpunkt, sowohl beruflich als auch privat, ist in Österreich. Ich bin Europäer, Brite, Engländer und in vielen Dingen sehr österreichisch. Ich bin relativ modeaffin, mag schöne Inneneinrichtung, weiß, ich könnte viel mehr tun, um die Welt fairer und sauberer zu machen – und als Vater einer jungen Österreicherin lerne ich jeden Tag, wie wichtig es ist, alles im Leben auf den Kopf zu stellen, aus einer anderen Perspektive zu sehen und alles neu zu evaluieren!

Englisch-Beratung aus vielen Perspektiven

20 Jahre lang habe ich in unterschiedlichen Rollen als Übersetzer, Proof-Reader, Sprachtrainer und als de facto Englisch Berater für Werbeagenturen und Marketing-Manager gearbeitet.

Ich habe Österreich von Grund auf und aus vielen Perspektiven kennengelernt: die Menschen, ihren Humor, ihre Kultur und Mentalität und ihre Geschäftspraktiken.

Als Übersetzer und Englisch-Coach bin ich seit Jahren ANSPRECHPARTNER für allfällige Fragen bezüglich der Tauglichkeit von Übersetzungen, der Übertragbarkeit von idiomatischen Ausdrücken und DER Fähigkeit von Mitarbeitern, mit nicht-deutschsprachigen Klienten zu kommunizieren.

Egal wer Sie sind

Es ist mir immer schon leicht gefallen eine Meinung zu bilden, diese anderen mitzuteilen, Lösungen zu finden und danach zu handeln. Je direkter und ehrlicher das Gespräch geführt wird, desto präziser werden die Lösungsvorschläge. Ob Marketing Manager, HR Abteilungsleiter, Agentur-Chef oder CEO, egal wer Sie sind, ich sage Ihnen, wie ich die Lage sehe, mit allen unbequemen Wahrheiten – und wie Sie da raus- und vorankommen.
Das fällt mir nach wie vor nicht schwer.

Gewisse Englisch-Dienstleistungen erbringe ich persönlich

Gewisse Englisch-Dienstleistungen erbringe ich persönlich.
Weil ich Übersetzer, Englisch Coach, Texter und Englisch-Berater bin, ist es sinnvoll, gewisse Englisch-Dienstleistungen persönlich zu erbringen. Dadurch erhalte ich einen guten Einblick in die Arbeit Ihres Betriebs und die Bedürfnisse Ihrer Kunden. Dieser Überblick ermöglicht proaktives Handeln. Ich kann ihnen Schwachpunkte im Entstehen aufzeigen, Ihnen helfen Fehler zu vermeiden, Schwerpunkte zu setzen und Ihr Corporate Image in der englischsprachigen Welt zu pflegen.

Englisch-Native-Speaker und die Qualität, die Sie verdienen

In anderen Bereichen, wie z.B. Englisch-Sprachtrainings, aber auch Übersetzungen, brauchen Sie gute, verlässliche, erreichbare und leistbare Partner in Ihrer Umgebung. Ich helfe Ihnen, solche Partner zu finden. Ich schaue drauf, dass sie Englisch-Native-Speaker sind und dass sie die Qualität bieten, die Sie verdienen. So sind Sie nicht von mir abhängig, wenn Sie Hilfe brauchen.

Der Teufel steckt im Detail

Bei allem, was ich tue, neige ich dazu, ins Detail zu gehen. Ich bin Musiker, und meine Lieder sind oft das Produkt von tausenden Ideen, die ich zusammenstelle, mir anhöre, heraussortiere, bearbeite und überarbeite – bis ein Ganzes entsteht, was ich so nicht im Kopf hatte! Das ist gut so.

Aber der Teufel steckt im Detail. Firmen, Agenturen, Hotels und Projekte fangen mit einem klar strukturiertem Konzept an. Mit der Zeit ändern sich Marktverhältnisse, Prioritäten, Ziele, Trends und Budgets – und manchmal werden wichtige Details einfach vergessen. Das ist nicht so gut.

Wie ist die User Experience (UX) für Ihre englischsprachigen Kunden? Schnell, schnörkellos und angenehm – oder kompliziert, fehlerhaft, zusammenhangslos und unbefriedigend…?

Wollen Sie es wissen?

Das Ganze im Überblick

In Bezug auf die englische Sprache helfe ich Ihnen einen Überblick die vielen Einzelteile zu erlangen. Sie wissen am besten, wie alles in das große Ganze wieder hineinpassen soll! Ich kann Ihnen sagen, wie die Verwendung der englischen Sprache die Außenwirkung ihrer Firma beeinflusst, was Sie intern machen können, um dieses Image und die Kundenerfahrung zu verbessern – und wie viel es kosten könnte.

Typically English?

It’s funny; with a name like Roger Lord some people expect a mixture of James Bond and Mr. Bean. Others expect a card-carrying expat hanging around in Irish pubs in a football shirt and a copy of The Sun under one arm. English is my mother tongue, my best means of expression and my chief source of income, but it doesn’t oblige me to conform to stereotypes.

People are surprised that I don’t speak German with a British accent. Should I? From the very beginning I spent all my time with Austrians – at work and in private. When I came to Austria in 1992 there was no noteworthy English-speaking community – of my ilk – so learning to speak German was a necessity.

I’m not typically English – whatever that is, nor am I typically Austrian. I’m not typically anything. I think differently to a lot of people. Commercially, this has increasingly become an advantage. I tend to see things with completely different eyes.

Why every language service provider feels the need to have a globe as part of their corporate image, or to appear predominantly in blue-and-white – I will never understand. It all looks so slavishly conformist and, in view of the lack of distinguishing points between the various companies, the only issue is inevitably the price!

I’ve never felt the need to plaster a Union Jack all over my website, just to prove I’m English. I’m a Yorkshiremen, I’m English, I’m European – but above all, I’m me. In my opinion, the most important aspect of a superior quality service is the ability to be unique; to have ideas the others don’t have and provide those services in a way you think achieves the best results for the customer.

Roger Lord Logo