Hotels: Personal2018-09-06T11:33:49+00:00

Englisch-Kenntnisse des Hotel-Personals

Können Sie mir bitte Mohr im Hemd erklären?

Ein eingespieltes Team ist unverzichtbar

Viele Hotels haben eingespielte Mitarbeiter, die fast jedes Problem mit Intelligenz, Freundlichkeit und dem nötigen Feingefühl lösen können. Sie sind unverzichtbar. Zu Spitzenzeiten wird klar, wie viel sie als Team bewältigen. In ruhigeren Momenten denkt man trotzdem nach, wie manche Situationen mit ausländischen Gästen hätten besser gelöst werden können.

Werden alle telefonischen Fragen verstanden und beantwortet?

Obwohl jede Frage auf unterschiedliche Art gestellt werden kann, gibt es nur eine beschränkte Anzahl an Fragen, die regelmäßig gestellt werden. Ja, das Telefonpersonal muss auf diese Fragen vorbereitet sein – da helfen Kurse und Trainings. Aber wenn die Sprachkenntnisse Ihres Personals oder des Anrufers nicht ausreichen, wird möglicherweise die Dienstleistung oder Unterkunft nicht gebucht.

Eine einfach strukturierte, umfangreiche und informative FAQ-Seite kann so gut wie alle Fragen beantworten. Fakten, Preise, Öffnungszeiten, wo, wie, was…? Die Website kann fast jeder Gast und fast jeder potentielle Gast aufrufen, von fast überall.

Gehen Hotel-Mitarbeiter auf die Gäste zu?

Auch wenn sie dazu da sind, ich habe es oft selbst erlebt: Sobald ich Englisch spreche, haben viele Mitarbeiter Angst davor, eine Frage zu hören, die sie auf Englisch nicht beantworten können. Englisch-Kurse müssen nicht abstrakt sein, sondern können genau die Situationen behandeln, die eben öfters vorkommen. So baut man Ängste ab.

Das Handy muss mit!

Je mehr Information Sie auf Ihrer Website haben, oder anderswo im Netz, desto sinnvoller ist es, Ihre Mitarbeiter mit internetfähigen Smartphones auszustatten. Somit haben sie eine Möglichkeit, auf Bilder und Internetmaterial hinzuweisen. Ältere Gäste lassen ihre Handys auf dem Zimmer. Gäste, die ein Handy mithaben, brauchen vielleicht zwei Minuten, um ‚Morcheln‘ oder ‚Frittaten‘ zu finden. Die Bedienung findet solche Sachen sofort, und auch wenn das Vokabular nicht ausgereicht hätte, der unmittelbare Kontakt zwischen Personal und Gast ist gegeben – und Hilfe wurde geleistet!

Was hat YouTube mit Ihrem Restaurantpersonal zu tun?

Durch YouTube haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gerichte kompakt in Bild, Ton und Schrift richtig schön zu präsentieren. Auch Gäste, die kein Deutsch und wenig Englisch sprechen, können sich an den Bildern orientieren. Mit Handys, Smartphones und iPads ausgestattetes Personal kommt so mit den Gästen in Kontakt.

Ein Scancode-Verweis auf der Speisekarte führt direkt zum Video. Machen das viele Gäste, wird Ihr Video im YouTube-Ranking nach oben schnellen. Sie werden von anderen potentiellen Gästen entdeckt, und auch Google wird die Internet-Aktivität um Ihr Hotel positiv bewerten.

Kommen fehlerfreie Speisekarten aus der Küche?

Der Küchenchef kann nicht gehen, nur weil er nicht so gut Englisch kann. Lassen Sie sich eine Datenbank aller gängigen Begriffe, Gerichte, Zutaten und Vorbereitungsmethoden zusammenstellen und übersetzen. Das kostet nicht die Welt und kann immer wieder benutzt werden, um fehlerfreie Speisekarten zu produzieren.

Doch Englischkurse?

Wenn Sie auch ausländische Gäste noch besser betreuen wollen, kann ich Ihren Bedarf in Bezug auf Englisch-Training erheben, mögliche lokale Anbieter ausfindig machen, Kursinhalte besprechen und unverbindliche Angebote einholen! Durch In-House-Training hat Ihr Personal die Möglichkeit, angstfrei mit Englischsprechenden zu kommunizieren, ohne extra irgendwohin fahren zu müssen, und zu einer Zeit, die für Sie keine Betriebsstörung verursacht.

Gutes Personal ist das Geheimnis eines guten Hotels

Im Lebenslauf vieler Bewerber steht ‚fließend‘ in Wort und Schrift. Sicher? Wenn Englisch eine Kernkompetenz sein soll, inkludieren Sie das auch in Ihren Stellenausschreibungen! Formulieren Sie Ihre Stellenausschreibungen so, dass jedem Bewerber klar ist, welche Englischkenntnisse für jede bestimmte Stelle erwartet werden. Ich helfe Ihnen gerne mit der Formulierung, damit sich niemand für einen Job bewirbt, für den er oder sie sich nicht eignet.

Unterstützung bei der Suche nach geeignetem Personal

In Sachen HR kann ich Ihnen eine große Hilfe sein, wenn Sie selber nicht beurteilen können, wie gut Ihre Bewerber sind. Lassen Sie mich Ihre Bewerber befragen und testen! Ich kann einen speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Fragebogen zusammenstellen, realistische schriftliche und mündliche Herausforderungen formulieren, damit zum Schluss nur geeignete Kandidaten durchkommen. So wissen Sie, dass Ihr Ruf in guten Händen liegt.

Kontaktieren Sie mich jetzt!